Face your Fear

Die Dunkle Seite versucht an die Macht zukommen. Wird sie es schaffen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
FACE YOUR FEAR

Hallo Gast!

Wie schön, dass du hergefunden hast.
Herzlich Willkommen in einem weiteren RPG zur der Harry Potter- Romane von J.K. Rowling.
Wir haben ein FSK 14 Rating und einen FSK 16-Bereich. Wir setzen von den Geschehnissen her in Harry's drittem Schuljahr an.
Unser Spielprinzip ist die Szenentrennung.
Nun viel Spaß beim Umschauen.
WANTED

Wir freuen uns das ihr in unser Forum gefunden habt. Wenn ihr euch anmelden wollt, wie wäre es da mit einem Buchcharakter? Wir suchen nämlich dringen Harry Potter, Ron Weasley & Co. Besonders suchen wir RAVENCLAWs und HUFFLEPUFFs und natürlich die LEHRER die den Schülern gehörig den Tag vermiesen. Schaut doch hier mal wen wir suchen.
Schüler&&
Erwachsene

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
DAS TEAM

Ginny & Hermine
Pn an Ginny
Pn an Hermine

Aufgaben

Lucas & Albus
Pn an Lucas
Pn an Albus

Aufgaben

DAS WETTER

Wir spielen im Zeitraum von August bis Januar 1993/1994. Das Wetter ist herbstlich und es ist oft mit Regenfällen und Unwettern zu rechnen. Gegen Ende des Oktobers wird es stürmisch und kühl. In den folgenden Monaten wird es noch kühler. Die Temperaturen steigen nicht mehr über 18°C und der Durchschnitt liegt bei 8°C. Bereits Anfang Dezember ist mit Schneefällen zu rechnen. Auch der Jannuar wird uns mit Schnee beglücken. Natürlich ist im Winter mit Minusgraden und eisigen Temperaturen zu rechnen.

HAUSPUNKTE

Gryffindor: 0
Slytherin: 0
Ravenclaw: 0
Hufflepuff: 0
PLOTS
NEUIGKEITEN

28. Mai '11
Es darf sich angemeldet werden. Das Board ist fertig gestellt und das Inplay für angenommene User offen.

THE CREDITS
Der Style des Forums ist für Mozilla Firefox optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Anzeigefehlern kommen.

Harry Potter Publishing Rights © J.K Rowling

Diese Page ist eine private, nicht kommerzielle Fanseite.

NO COPYRIGHT INFRINGMENT INTENDED.


Austausch | 
 

 Let's be friends

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Do Jun 02, 2011 1:36 am

Charlie brüllte nach jemandem,der dann wohl auch kam. Zusammen halfen sie ihm. Als er die Medikamente geschluckt hatte,stabilisierte sich sein Atem. Mason hatte Angst zu sprechen,also blieb er still liegen. Den Kopf auf Charlie´s Schoß gebettet,erholte er sich langsam von seinem Anfall. Er sah immernoch blass aus. Charlie tupfte ihm den Schweiß von der Stirn und ein leichtes Lächeln zauberte sich auf sein Gesicht. Doch schloss er nicht die Augen. Er sah an die Decke. Sie war beige gestrichen. Die Müdigkeit wurde immer größer,doch wollte er nicht schlafen. Dann sagte Charlie etwas. Das andere Mädchen soll ihr den Brief vorlesen? Kann Charlie das nicht selbst?,fragte sich Mason verwirrt,doch war er zu schwach um etwas zu sagen. Das Rattern des Zuges störte ihn. Mason wollte Ruhe. Er stöhnte auf. Die Medikamente fingen an zu wirken und Mason fielen die Augen zu. Sein Körper wurde schlaff und er entspannte sich. Die Dunkelheit drohte ihn zu verschlucken,doch konnte er noch ein leises "Danke." herausbringen. Die Medikamente würden ihn geschlagene 2 Stunden außer Gefecht setzten.
"Charlie...die Medikamente werden mich 2 Stunden außer Gefecht setzen. Schreib eine Eule an Madam Pomfrey. Sie weiß,was zu tun ist,falls ich bei der Ankunft nicht wach bin.",krächzte Mason.
Dann verschluckte ihn die Dunkelheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Do Jun 02, 2011 7:33 am

Sie hörte Masons Worte, doch erwiderte nichts mehr, da sie schlechte Erfahrungen gemacht hatte, wenn man so jemanden ansprach.
Also nickte sie einfach nur und bat Ronnie noch etwas hier zu bleiben. Das tat sie auch und so unterhielten sich die Schwestern lange und ausgiebig. Über alles mögliche. Die neue Familie, Hogwarts, Spanien, ihre Eltern, so viel sie darüber noch wussten. Das Theater, Mason..ja vor allem Mason. Denn ihre Schwester vertrat eine Starke Meinung, gegen die Charlie nicht angehen konnte.
Sie hatte ihr eMedikamente auch genommen und Masons Kopf lag immer noch auf ihrem Schoß.
Dann holte Ronnie den Brief raus und begann zu lesen.

Liebe Charlotte,
es ist furchtbar was euch passiert ist und es tut mir leid, das ich nicht bei euch war!
Ich hätte euch helfen müssen, vor allem weil ihr noch so klein wart! Du und Ronnie waren wie ich hörte starke Mädchen und habt Mut bewiesen. Wie ich hörte geht ihr jetzt in England zur Schule. Glückwunsch ihr beiden, ihr seit anscheinend in sehr tolle Häuser gekommen. Ihr sollt auch ganz wunderbare Tänzer sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich euch mal sehen könnte. ich wäre sicher total stolz auf euch, nein ich wäre es jetzt auch schon! Wie ich hörte wisst ihr beide nicht mehr viel von eurem alten Leben, daher kann ich mir nicht vorstellen, das ihr mich kennt! Damals warst du, Charlotte, so klein! ich hätte euch nicht alleine lassen sollen, aber du musstest verstehen, deine Mutter hat das magische Leben aufgegeben! Unsere Familie war deswegen sehr sauer, weil sie wegen einem Schauspieler ihre Familie aufgegeben hat. Doch du darfst nicht falsch urteilen, ich habe meine Schwester immer geliebt und wollte zu euch den Kontakt hallten, aber ich durfte es nicht! Ich wünschte ich könnte euch sehen, bestimmt seit ihr 2 wunderschöne Mädchen geworden, du und Veronica!
Sicher fragte ihr euch, warum ich mich gerade jetzt an euch wende, aber ich habe eine Familie gegründet. Und ich würde mich sehr Freuen, wenn ihr bei uns sein würdet! Ihr könnt gerne in den Ferien zu uns kommen. Meine Frau und ich würden uns sehr freuen, dann haben wir bestimmt schon unseren kleinen Sohn. Euren Cousin! Wenn ihr euch Fragt, wer euch Finanziell so unterstützt, muss ich meine Hand heben! Zwar bleibt deswegen für uns nicht so viel übrig, aber uns ist es wichtig, das es euch gut geht und das meine Schwester und mein Schwager die beste Medizinische Versorgung bekommen. Bitte schickt sie doch zu den Heilern! Nicht in ein Muggelkrankenhaus! Sie bekommen es dort wieder bestimmt hin, aber euer Vater wird sicher ein Problem sein. Wir versuchen alles was wor können, damit es unseren Princessa's gut geht!

In Liebe,
euer Onkel Valentino

p.S: die Kette hat früher deiner Mutter gehört und mir vor ihrem verlassen gegeben.
Trage sie mit EHre und STolz!


Ich war.. platt, nicht ur wegen des Briefes nein.. an IHN KONNTE ich mich erinnern.
Dann viel mir ein, das Ich ja eigentlich die Eule schreiben sollte, was aber natürlich Ronnie übernahm, da ich es ja nicht konnte!
SIe ging wieder rüber, weil ihre Freunde sie schon suchten und ich blieb hier sitzen..dachte nach und sang leise vor mich hin.
nach 2 Stunden sah Charlie wieder nach unten, zu mason,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 9:56 am

Schwach regte Mason sich. Es schien,als wären die zwei Stunden vorbei. Langsam öffnete er die Augen und blinzelte. Das Rattern des Zuges war noch immer zu hören. Die Decke war immernoch beige gestrichen und sein Kopf lag noch immer auf Charlie´s Schoß. Er fühlte sich schrecklich. Er rollte sich zur Seite sodass er aus Charlie´s halber Umarmung fiel. Er stöhnte und zog sich am Sitz hoch. Er ließ sich schwach und noch völlig erschöpft auf den Sitz plumpsen.
"Dieser Zustand wird wahrscheinlich noch einige Tage anhalten.",erklärte Mason,um ihre Sorge zu lindern. Er sah aus dem Fenster. Es fing an dunkel zu werden.
"Es scheint so,als wären wir gleich da.",murmelte Mason. Seinen Umhang hatte er schon angehabt,als er in den Zug gestiegen war.
"Habe ich etwas wertvolles oder wichtiges verpasst? Wie geht es dir?",fragte er Charlie und musterte sie. Sie sah müde und geschafft aus. Sie brauchte Ruhe. Er gähnte. Sein Leben würde ihn irgendwann noch umbringen,soviel war sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 10:06 am

Langsam setzte sich auch Charlie wieder auf. Sie war zwar müde, aber das lag vor allem an dem Nachdenken..der Brief hatte sie schon mitgenommen! Doch erstmal war Mason wichtig.
"Dann solltest du dir die feier Schenken.. wie du aussiehst brauchst du viel ruhe!, sagte sie und lehnte sich mit dem Kopf an die Wand und winkelte ihre Beine an. Den Brief hatte sie schon in ihre Tasche gesteckt und sah zu Mason.
Sollte sie es ihm sagen? Das sie vielleicht wieder nach Spanien gehen konnte?
Nein.. so konnte nicht! Sie durfte nicht! Zwar kannten sie sich nicht lange aber er brauchte sie und sie brauchte ihn!
"der Brief von eben..weißt du noch? Der kam von meinem Onkel! Er.. hat sich seit Jahren wieder bei uns Gemeldet und.. an ihn kann ich mich erinnern und das wurmt mich! Ihn kann ich beschrieben aber meine eigenen Eltern nicht!"
Sie seufzte leicht. Sie wollte ja antworten aber es ging nicht.. sie konnte es einfach nicht!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 10:13 am

Mason sah sie an. Er sah ihren Schmerz in den Augen. Er beschloss,sie auf das Thema anzusprechen.
"Ja. An den Brief von vorhin erinnere ich mich.",sagte er langsam.
"Charlie. Was ist los? Ich sehe dir an,dass da mehr ist,als du sagst. Du kannst dich nicht an alles erinnern,doch hast du Angst,den Brief zu lesen. Du lässt ihn dir vorlesen anstatt ihn selber zu lesen. Deine Stimme klingt so verzweifelt. Ich möchte dir helfen,Charlie. Doch das kann ich nicht,wenn du mir nicht sagst was los ist.",flüsterte Mason sanft. Er versuchte sie aufzubauen. Er beugte sich vor und nahm ihre Hand in seine. Anschließend sah er ihr in die Augen. "Sag es mir.",hauchte Mason.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 10:30 am

Charlie sah ihn an und biss sich auf die Unterlippe. Er hatte es also doch mitbekommen, wie sie Ronnie darum gebeten hatte.
Verdammt! Er nahm zwar ihre Hand, und Charlie genoss es ja, doch sie nahm diese weg und stand auf. Sie ging zum Fenster und sah eine weile raus. Dann legte sie die Hände an die Scheibe und nahm ihren Kopf leicht runter.
"ich habe keine Angst davor!Sowas wie Angst kenn ich nicht! , sie wurde wieder leiser und legte dann ihre STirn an die Glasscheibe.
"ich..kann es nicht mehr..das..lesen..oder schreiben", gab sie dann zu, jedoch so leise das sie hoffte, er hatte es nicht mitbekommen!
Es war ihr so verdammt peinlich! Unangenehm und.. sie könnte noch so viel dran hängen was es ihr war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 10:39 am

Charlie entzog sich ihm. Er seufzte und wollte schon etwas erwiedern,als sein Magen zu Eis wurde. Charlie konnte nicht mehr schreiben und lesen? Er schluckte. Zutiefst gerührt,stand Mason auf und stellte sich hinter sie. Er umarmte mit seinen Armen ihren Bauch und gab ihr einen Kuss auf den Hals. Es sah aus wie eine verliebte Haltung,doch war es keine. "Du brauchst dich deswegen nicht zu schämen. Es ist schlimm,was du erlebt hast. Aber du wirst mich nicht verlieren. Niemals.",flüsterte Mason ihr ins Ohr.
"Es ist dir peinlich,unangenehm und noch sehr vieles mehr. Habe ich Recht? Hör mir zu.",sagte Mason eindringlich. "Ich kann es dir wieder beibringen. Ich kann dir helfen,den Brief zu schreiben. Ich kann dir helfen,wieder das Lesen zu lernen. Ich kann dich unterstützen! Ich kann dir helfen,Charlie. Aber nur wenn du willst und mich lässt. Es hat keinen Grund,sich zu schämen. Für viele andere Menschen ist es normal,nicht schreiben und lesen zu können.",erklärte Mason. Seine Stimme zitterte. Er löste sich von ihr,setzte sich hin und sagte sanft:
"Falls du nicht reden willst,kannst du entweder deine Katze oder mich streicheln. Vielleicht auch uns Beide."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 10:51 am

Als Charlotte seine Arme um ihn spürte, öffnete sie die Augen sofort, doch unternahm nichts dagegen. Sie nahm die Hände von der Scheibe weg und drehte sich langsam um.
"Mason.. ich bin 16!Natürlich ist es mir unangenehm! , sie drehte den Kopf zur Seite, doch er drehte diesen weider zu sich.
Als sie sich seine Worte anhörte, war sie gerührt!
"Ich willes ja, aber.. du musst wissen ich bin sturr und.es muss bei mir sofort klappen! ich will es versuchen und ich wäre dir dankbar, wenn du es mit mir versuchen willst!" Charlie seufzte leicht und setzte sich ebenfalls wieder hin.
Sie zog wieder ihre Beine an und setzte sich seitlich hin, so das wenn sie ihren Kpf auf ihre Knie legte Mason ansehen konnte.
"Ich habe bis jetzt immer einen Ausweg gefunden, etwas, was mich daran Hinderte. , sie biss sich leicht auf die Unterlippe und streckte ein Bein aus und nahm es dann hoch.
"ich..hätte es weider früher lernen können, aber das tanzen..war und ist mir wichtiger..trotzdem will ich es versuchen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 11:00 am

Mason lächelte. "Das ist doch schonmal ein Anfang.",sagte er sanft. Ein Lächeln breitete sich auf seinem Gesicht aus. "Hab Geduld. Ich werde auch mit dir Geduld haben. Für dich würde ich alles tun. Wann wollen wir anfangen? Wollen wir jetzt schon ein bisschen machen? Oder soll ich erst den Brief schreiben,während du mir diktierst,was ich schreiben soll? Oder hast du jemanden in der Familie,dem du das lieber anvertrauen möchtest?",fragte Mason sie. Er war erleichtert,dass Charlie sich ihm gegenüber geöffnet hatte. "Du bist 16,wunderschön,süß,nett,lustig und jede Menge anderes. Mach dir keinen Stress,wenn du zwei Sachen nicht mehr kannst,die du aber erlernen kannst! Sieh es doch mal positiv: Stell dir vor,du hättest ausgerechnet die Sachen verlernt,die du nie wieder erlernen könntest. Das wäre dich viel schlimmer oder?",fragte Mason.
Er wusste,dass er jetzt sehr vorsichtig sein musste,denn Charlie war gerade mehr als zerbrechlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Fr Jun 03, 2011 11:13 am

"kannst du eigentlich tanzen?, fragte sie, denn sie wollte es nicht einfach hinnehmen, das er es machte nein, es sollte ein nehmen und geben werden, daraus bestand eine Freundschaft doch oder? "Weil wenn nicht..kann ich es dir beibringen..als Gegenleistung! Glaub mir..wer tanzen kann bekommt schneller ne Freundin ab! Mädchen .. insbesondere ich stehen drauf, wenn Typen tanzen", sie biss sich auf die Unterlippe und wippte etwas mit den Augenbrauen.
Sie zeigte ihre Verletzbarkeit nicht. Sie überspielte es! Sie überspielte es wie so viele andere Dinge auch!
"zum Brief..nein ich..muss in ruhe darüber nachdenken und.. mit Ronnie besprechen. Sie hat in dieser Angelegenheit ein Wörtchen mitzusprechen, es geht ja auch um ihr Leben!, sagte sie und streckte sich nochmal kurz.
"Es gibt viele DInge, die Wesentlich schlimmer sein könnten, aber ich denke nicht mehr darüber nach.. nehme es hin und..danke für das Kompliment", sagte sie udn sah wieder auf ihre Füße.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Sa Jun 04, 2011 2:39 am

Als Charlie ihn fragte,ob er tanzen könne,lachte er.
"Ich? Tanzen? Nein. Ich kann nicht tanzen. Aber es wäre schön,wenn du es mir beibringst.",sagte er,noch immer leicht lachend. Sie wackelte mit den Augenbrauen und Mason dachte:
Verdammt. Das sieht mega hot aus!
"Ronnie? Wer ist Ronnie?",fragte Mason verwirrt. Er seufzte. "Als Katze find ich mein Leben irgendwie besser. Als Katze kann man so viel machen.",erklärte Mason und grinste. Er schrumpfte und tapste als kleiner,schwarzer Kater auf Charlie´s Sitz. Er kuschelte sich an sie und rollte sich dann neben ihr zusammen.
"Miau.",machte er und fing an zu schnurren.
Achja...als Katze ist es doch schon schön. Flink,klein,weich,süß...So viele Sachen.,dachte Mason sich und in diesem Moment,schwebte er vor Glück. Der einzige Moment seit dem Tod seiner Eltern,wenn man es genau betrachtet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Sa Jun 04, 2011 2:55 am

Charlie fing an zu lachen. Es war wirklich schön jemanden zu haben mit dem sie offen reden konnte.
"okay.. du bringst mir lesen und schreiben bei und ich dir das Tanzen? Und schon wirst du auf der nächsten party kein SIngle mehr sein.. ich sags dir, die Typen die Tanzen können bekommen schneller ne Freundin ab", sie zwinkerte und bei seiiner Frage,w er Ronnie sie schmunzelte sie etwas.
"Veronica, aber sie hasst den Namen, deswegen Ronnie. Sie ist meine kleine Schwester, ohne die ich nicht mehr Leben könnte!, es hörte sich hart an, aber es war wirklich so. Die Schwestern gehörten zusammen und man sollte sie nie länger trennen.
Als er dann zur Katze war und auf sie zu kam, streichelte und kraulte sie ihn etwas.
"Weißt du..wenn ich hier so sitze..dann seh ich mein leben schon vor mir.. mit 40 total verbrackt und mit 1000 von Katzen", sie kicherte etwas und seufzte leicht.
Es war schon niedlich.. er war total.. heiß
Aber als Person..nicht als Katze..als Katze war er.. niedlich!
"und keine Sorge..wenn ich dir das tanzen beibringe, dann nur etwas, was dir auch was nützt.. keine Sorge.. ballett wirst du bestimmt nicht von mir lernen"; sie kicherte, als sie sich das Vorstellte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   Sa Jun 04, 2011 3:08 am

Mason gab einen Laut von sich,der wie ein Lachen klang. Als Katze konnte man ja nicht richtig lachen. Ein Nachteil,doch musste er es auch nicht. Er setzte sich auf,stahl sich in ihren Sichtbereich und nickte ihr zu. Er sah sich im Abteil um. Also...klettern konnte er doch. Oder? Schließlich war er ja nicht gelähmt. Er sprang auf Charlie´s Kopf. Von dort aus auf die Kofferablage. Er sah hinunter zu Charlie und wieder lachte er sein Katzenlachen.
"Miau.",machte er. Eine Maus. Sieht nicht so wie ein Haustier aus.,dachte Mason und bleckte die Zähne. Er fauchte,sprang wieder auf dem gleichen Weg zurück und schnellte unter den Sitz. Er erwischte die Maus mit der Kralle. Er verschlang sie,was für ihn als Katze ziemlich normal war,und kam wieder unter dem Sitz hervor. Er leckte sich mit der kleinen und rosanen Zunge über die Schnauze und streckte sich. Er nahm seinen Platz an Charlie´s Seite ein und schloss die Augen. Schließlich stupste er sie sanft an. Ein Zeichen dafür,dass er wieder gestreichelt werden wollte. Mason sah sie aus großen Kulleraugen an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: Let's be friends   Sa Jun 04, 2011 3:20 am

Charlie seufzte leicht und als er auf ihrem Kopf war,s chrie sie leicht auf.
"Bitte..mach das NIE WIEDER! Meine haare sind.. meine Haare!! Nicht für Katzenkrallen geeignet, nur für Hände von Kerlen.. und von mir", oh ja, sie mochte es wen Kerle durch ihre Haare strichen. Oder wenn ihr jemand die Haare machte. Das war auch ein Grund warum sie das Theater liebte, weil man sie dort immer fertig machte...Haare, Make up..alles!
Es tat wirklich gut mal so zu entspannen.
Als er die Maus ansprang, sah sie weg. Es war wirklich wiederlich!
Doch das sagte sie ihm nicht. Er kannte es von Katze, wenn sie ne Maus erledigt hatte, wollte sie auch immer gestreichelt werden.
Also tat sie es auch.
Als der Zug dann hielt, sah ich aus dem fenster.
"hey maosn..wir sind da, wir sollten aber zum krnakenflügel mit dir.."

tbc: krankenflügel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: Let's be friends   So Jun 05, 2011 1:36 am

Der Zug hielt. Mason blieb in Katzengestalt,denn die Koffer würden ja hochgebracht werden,sowie die Haustiere. Also nickte er Charlie nur zu. Er musste lachen als sie schrie. Sie wollte mit ihm in den Krankenflügel und Mason war es nur Recht. Er folgte Charlie und jagte seinen Schwanz,um sie etwas aufzumuntern. Er rannte und er genoss dieses Gefühl. Dann blieb er,weit entfernt von Charlie,stehen um auf sie zu warten.
[tbc: Krankenflügel]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Let's be friends   Heute um 4:55 pm

Nach oben Nach unten
 
Let's be friends
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Face your Fear ::  :: King’s Cross-
Gehe zu: