Face your Fear

Die Dunkle Seite versucht an die Macht zukommen. Wird sie es schaffen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
FACE YOUR FEAR

Hallo Gast!

Wie schön, dass du hergefunden hast.
Herzlich Willkommen in einem weiteren RPG zur der Harry Potter- Romane von J.K. Rowling.
Wir haben ein FSK 14 Rating und einen FSK 16-Bereich. Wir setzen von den Geschehnissen her in Harry's drittem Schuljahr an.
Unser Spielprinzip ist die Szenentrennung.
Nun viel Spaß beim Umschauen.
WANTED

Wir freuen uns das ihr in unser Forum gefunden habt. Wenn ihr euch anmelden wollt, wie wäre es da mit einem Buchcharakter? Wir suchen nämlich dringen Harry Potter, Ron Weasley & Co. Besonders suchen wir RAVENCLAWs und HUFFLEPUFFs und natürlich die LEHRER die den Schülern gehörig den Tag vermiesen. Schaut doch hier mal wen wir suchen.
Schüler&&
Erwachsene

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
DAS TEAM

Ginny & Hermine
Pn an Ginny
Pn an Hermine

Aufgaben

Lucas & Albus
Pn an Lucas
Pn an Albus

Aufgaben

DAS WETTER

Wir spielen im Zeitraum von August bis Januar 1993/1994. Das Wetter ist herbstlich und es ist oft mit Regenfällen und Unwettern zu rechnen. Gegen Ende des Oktobers wird es stürmisch und kühl. In den folgenden Monaten wird es noch kühler. Die Temperaturen steigen nicht mehr über 18°C und der Durchschnitt liegt bei 8°C. Bereits Anfang Dezember ist mit Schneefällen zu rechnen. Auch der Jannuar wird uns mit Schnee beglücken. Natürlich ist im Winter mit Minusgraden und eisigen Temperaturen zu rechnen.

HAUSPUNKTE

Gryffindor: 0
Slytherin: 0
Ravenclaw: 0
Hufflepuff: 0
PLOTS
NEUIGKEITEN

28. Mai '11
Es darf sich angemeldet werden. Das Board ist fertig gestellt und das Inplay für angenommene User offen.

THE CREDITS
Der Style des Forums ist für Mozilla Firefox optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Anzeigefehlern kommen.

Harry Potter Publishing Rights © J.K Rowling

Diese Page ist eine private, nicht kommerzielle Fanseite.

NO COPYRIGHT INFRINGMENT INTENDED.


Austausch | 
 

 Marabella Gabriella Felice

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marabella Felice
♥Beautiful Veela♥


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 13
IN ENGLAND SEIT : 31.05.11
###Hailey Evans

BeitragThema: Marabella Gabriella Felice   Di Mai 31, 2011 9:56 pm








Name:
# Felice

Ihr Nachname ist von französischer Abstammung, da ihre ganze Familie aus Frankreicht stammt.

Vorname(n):
# Marabella Gabriella

Ihr Erstname Marabella hat keine Bedeutung, doch ihre Eltern nannten sie so, weil es Tradition war. Der Name Gabriella bedeutet soviel wie "Gott ist mein Held".

Spitzname(n):
# Mara, Bella

Ihre Spitznamen sind Mara oder auch Bella, obwohl Mara besser klingt.

Geburtstag:
# 21.4.

Geburtsort:
# Paris, Frankreich

Jetziger Wohnort:
# London, Hogwarts

Alter:
# 17

Blutstatus:
# reinblütig

Besonderheiten:
# Veela

Beruf(e):
# Stellvertretende Schulsprecherin
# Kapitänin des Quidditchteams



Charakter:
Marabella ist eine sehr fürsorhliche junge Dame, die jedem hilft. Ihr ist egal welches Haus man besucht, ihr ist nur der Charakter wichitg. Ihre Hilfsbereitschaft und Offenheit kommt bei jedem gut an. Sie hat in jedem Haus Freunde, was auch sehr gut ist, denn so hat sie zu allen Kontakt. Sie kann auch sehr ehrgeizig sein, wenn es um gute Noten oder Quidditch geht. Sie sieht oft nicht das Schlechte in einem und glaubt auch immer, dass jeder etwas Gutes an sich hat, so auch Du-weißt-schon-wer. Sie ist eine sehr ehrliche, vertrauenswürdige, fröhliche Person, die anderen Hoffnung macht. Sie ist aich irgendwie ein Kummerkasten, weil sie sich um die Sorgen und Probleme anderer kümmert. Natürlich hat auch sie Feinde oder eher Leute, die Marabella nicht wirklich mögen, doch solchen Leuten geht sie prinzipiell aus dem Weg. Sie ist nicht auf Streit oder einem Duell aus.

Aussehen:
Weißblonde Haare und grüne Augen sind die markanten Merkmale ihres Veeladaseins. Sie hat sehr blasse Haut, die sie im Gesicht mit Puder verstärkt. Ihre Lippen schminkt sie gerne rot, doch auch dezente Farben mag sie. Sie ist zierlich, schlank und ungefähr 1.70 cm groß. Sie trägt gerne edle Sachen und steckt ihr Haar elegant nach oben. Farben, die sie in diesem Fall auswählt, varriert sie gerne. jedoch sind es meist helle Töne, dei ihren Körper schmücken. Sie liebt Schmuck und trägt diesen täglich. In Hogwarts trägt sie auch Designerkleidung, doch auch normale Kleidung mit ihrem Umhang.

Hobbies:
# anderen helfen
# lesen
# kochen
# schreiben
# mit ihem Kater schmusen

Vorlieben:
# Bücher
# Schmuck
# Briefe von Eltern
# Ethan
# Schmuck

Abneigungen:
# Lügen
# Hass
# Streit
# Kämpfe
# Gerüchte

Stärken:
# ehrlich
# fröhlich
# vertrauenswürdig
# verständnisvoll
# hilfsbereit

Schwächen:
# vertraut jedem
# sehr ehrgeizig
# leicht reizbar
# eitel
# selbstlos




Jahrgang:
# 7 Jahrgang

Haus:
# Hufflepuff

Wahlfächer:
# Arithmantik
# Alte Runen

Lieblingsfächer:
# Geschichte der Zauberei
# Verwandlung
# Zauberkunst

Hassfächer:
# Wahrsagen
# Zaubertränke
# Verteidigung gegen die dunklen Künste

Berufswunsch:
# Lehrerin für Verwandlung



Zauberstab:
# Rosenholz||Veelahaar||11 Zoll

Haustier(e):
# Pferd Noellé
# Kater Jake

Bild im Spiegel Nerhegeb:
# Ethan und sie bei ihrer Hochzeit

Irrwicht:
# Voldemort

Patronus:
# Polarwolf

Flugbesen:
# Feuerbesen

Gesinnung:
# Gut

Marabella gehört zu den Guten, denn eine Hufflepuff, die zu Voldemort gehört, ist für sie und für viele andere unvorstellbar, doch soetwas soll es wohl geben. Ihre Loyalität und ihr Kampfgeist dient der guten Magie, also Dumbledore. Da beide ihrer Eltern im Orden des Phönix sind, hat sie auch viel Kontakt zu diesen Personen und würde später selbst eintreten.



Familienstammbaum:
Kommen wir nun zu ihrer Familie. Jeder versteht sich prächtig mit Marabella, auch wenn es eigentlich von Generation zu Generation üblich war, dass die Mädchen nach Beauxbaton gehen und dort Zaubern lernen, doch diese generation zog nach London und Marabella lebt in Hogwarts, doch ihre Großeltern, Großtanten und noch Urgroßeltern haben nichts dagegen. Ihr Vater Jaqué ist ein sehr freundlicher Mann, der für Dumbledore kämpft. Er ist im Ministerium zuständig und ist Mitglied im Orden des Phönix. Isabellé, Marabellas Mutter, ist eine serh ruhige Frau, die sich sehr um ihre beiden Töchter Marabella und Lillian kümmert. Einen Job hat sie nicht, da sie Hausfrau ist und sich um alles kümmert. Auch sie ist im Orden des Phönix und hält zu Dumbledore. Marabellas eine Großmutter, Marabella ihr Name, ist leider schon verstorben, doch Marabella hat sie kennengelernt. der Mann von dieser Frau ist vor ewigen Jahren verschwunden, da er wohl mit dem Kind Isabellé nichts zutun haben wollte. Die Eltern von Jaqué sind die noch lebenden Großeltern von Marabella. Zu ihrem Großvater Noel hat sie ien sehr gute Verbindung, da dioeser alte Mann eins erh friedlebender Greis ist. Er gibt ihr oft Ratschläge und Weisheiten für ihr eigenes Leben. Ihre Großmutter Amélie ist eher eine etwas zornige Frau. Sie hat leider Altsheimer und vergisst serh schnell wer sie sind und ähnlcihes, weshalb sie im St. Mungo Hospital untergebracht ist.

Lebenslauf:
Geboren wurde Marabella am 21.4., welcher ein angenehmer warmer Tag in Paris war. Ihre Eltern waren sehr glücklich über ihre kleine Tochter. Man sah ihr sofort an, dass sie eine Veela war, was sie eindeutig von ihrer Mutter, Großmutter und Urgroßmutter hatte, denn es war auch eine Art Generationsweitergabe. Bis zu ihrem zweiten Lebensjahr lebten sie in Paris und waren dort glücklich, doch Isabellé wollte etwas Neues erleben,weshalb sie mit ihrem Mann Jaqué und ihrer kleinen Tochter Marabella nach London zog. Jaqué bekam sofort eine Stelle beim Ministerium und Isabellé blieb dahiem bei Marabella. Im Jahre von drei Jahren zeigte sie ihre ersten magsichen Anzeichen. Sie kämmte sich mit Magie ihr langes blondes Haar, was ihre Mutter serh gerfiel. Ein Jahr darauf kam ihre jüngere Schwester Lillien zur Welt. Anfangs war Marabella abweisend der Kleinen gegeüber, doch nach und nach verbesserte sich ihre Verbindung. Sie verbrachte die Jahre darauf viel Zeit mit ihr und brachte ihr ihen kleinen Zauber bei, den sie mit 4 Jahren auch beherrschte. Als Marabella 11 Jahre alt wurde, kam ein schwerer gelber Umschlag bei ihnen an, der an Marabella adressiert war. Aufgeregt und überrascht öffnete sie ihn und las ihn laut vor. Ihre Eltern waren sehr stolz, denn auch für sie war es das erste Mal, das jemand aus dem Hause Felice nach Hogwarts ging. Eilig kauften sie alles ein, was die kleine Marabella brauchte und als der 1 September da war, war die Freude und Aufregung groß. Das Pfeifen des Zuges ertönte und Marabella stieg ein. Ihre Mutter hatte Tränen in den Augen und ihr Vater grinste breit. Der Zug wurde immer schnerller und endlich erreichten sie Hogwarts. In der großen Halle waren vier längliche Tische, sowie der Lehrertisch aufgestellt. Ein breiter Gang war frei, wo sich alle in einer Reihe aufstellten. Marabella war recht vorne und wurde auch früh aufgerufen, denn "F" war im Alphabet sehr weit vorne. Mit wackligen Knien kam sie nach vorne und setzte sich auf den dreibeinigen Stuhl. Als McGonagall, so hieß die Professorin, ihr den Hut aufsetzte, erschrak diese, als der Hut begann zu sprechen. "Komisch...wo schicke ich dich nur hin? Ich denke HUFFLEPUFF" Als sie das letzte Wort hörte, schaute sie sich verwundert um und sah ihren Haustisch. Sehr hastig rannte sie dort hin, mit einem Lächeln auf dem Gesicht, und wurde herzlich aufgenommen.
In ihren ersten Jahren lernte sie viel und sehr rasch. Sie war in ihrer Jahrgangsstufe immer wieder die Jahrgangsbeste, was sie sich auch reglich verdient hatte. In den Ferien erzählte sie ihren Eltern immer alles, was geschehen war. Als Marabella in der vierten Klasse war, kam ihre Schwester auf die Schule. Der Hut schickte sie komischerweise nach Gryffindor, was wohl keiner verstand, doch auch dieses Haus war gut. In diesem Jahr kam auch Mr. Harry James Potter auf die Schule. Mit ihm wurde das Leben dort sehr durcheinander, denn Du-weißt-schon-wer war angeblich auch da, doch war er als Geist bei Professor Quil im Hinterkopf, weshalb er wohl diesen Turban trug. Matabellas wollte dies anfangs nicht glauben,. doch das jahr darauf kam der Basilisk zum Vorschein, ein heimtükisches Wesen, was glücklicherweise niemanden umbrachte. Mr. Harry Potter tötete dieses Vieh und rette sogar eine Weasley das Leben. Vor kurzem brach Sirius Black aus, ein gefährlicher Mann, der aus Askaban ausbrach. Marabella ist nun im 7 Schuljahr und wollte eigentlich friedlich ihren Abschluss machen.



Regeln gelesen?:
# ja

Codewort:
# It does not do to dwell on dreams and forget to live, remember that.

Wie habt ihr her gefunden??:
# durch Anfrage bei Dark Future

Seid ihr 16 oder älter?:
# 16

Charakterweitergabe auf Wunsch?
# nein

Steckbriefweitergabe?
# nein

Set-Grafikweitergabe?
# nein

Rangwunsch
♥Beautiful Veela♥

Zweitrollen:
###Hailey Evans

Avatarperson:
# Dianna Agron

Einträge des Teams:
Wird vom Team ausgefüllt
[UN]ERWÜNSCHT [x]
NAME [x]
AVATAR [x]
FSK 16 [x]
GRUPPE [x]
RANG[x]
PERSÖNLICHES[x]

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Marabella Gabriella Felice
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Face your Fear :: Die Haustische & der Lehrertisch :: Hufflepuff-
Gehe zu: