Face your Fear

Die Dunkle Seite versucht an die Macht zukommen. Wird sie es schaffen?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
FACE YOUR FEAR

Hallo Gast!

Wie schön, dass du hergefunden hast.
Herzlich Willkommen in einem weiteren RPG zur der Harry Potter- Romane von J.K. Rowling.
Wir haben ein FSK 14 Rating und einen FSK 16-Bereich. Wir setzen von den Geschehnissen her in Harry's drittem Schuljahr an.
Unser Spielprinzip ist die Szenentrennung.
Nun viel Spaß beim Umschauen.
WANTED

Wir freuen uns das ihr in unser Forum gefunden habt. Wenn ihr euch anmelden wollt, wie wäre es da mit einem Buchcharakter? Wir suchen nämlich dringen Harry Potter, Ron Weasley & Co. Besonders suchen wir RAVENCLAWs und HUFFLEPUFFs und natürlich die LEHRER die den Schülern gehörig den Tag vermiesen. Schaut doch hier mal wen wir suchen.
Schüler&&
Erwachsene

Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
DAS TEAM

Ginny & Hermine
Pn an Ginny
Pn an Hermine

Aufgaben

Lucas & Albus
Pn an Lucas
Pn an Albus

Aufgaben

DAS WETTER

Wir spielen im Zeitraum von August bis Januar 1993/1994. Das Wetter ist herbstlich und es ist oft mit Regenfällen und Unwettern zu rechnen. Gegen Ende des Oktobers wird es stürmisch und kühl. In den folgenden Monaten wird es noch kühler. Die Temperaturen steigen nicht mehr über 18°C und der Durchschnitt liegt bei 8°C. Bereits Anfang Dezember ist mit Schneefällen zu rechnen. Auch der Jannuar wird uns mit Schnee beglücken. Natürlich ist im Winter mit Minusgraden und eisigen Temperaturen zu rechnen.

HAUSPUNKTE

Gryffindor: 0
Slytherin: 0
Ravenclaw: 0
Hufflepuff: 0
PLOTS
NEUIGKEITEN

28. Mai '11
Es darf sich angemeldet werden. Das Board ist fertig gestellt und das Inplay für angenommene User offen.

THE CREDITS
Der Style des Forums ist für Mozilla Firefox optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Anzeigefehlern kommen.

Harry Potter Publishing Rights © J.K Rowling

Diese Page ist eine private, nicht kommerzielle Fanseite.

NO COPYRIGHT INFRINGMENT INTENDED.


Austausch | 
 

 What friends are for

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: What friends are for   Mo Jun 06, 2011 2:55 am

Charlie ging mit Mason zum Flügel und setzte sich dann hin. Ihr Gebäck hatte sie natürlich im Zug gelassen.
Mason hatte wieder Menschliche gestallt angenommen und Charlie zog ihn mehr oder weniger in den Krankenflügel. Dort drückte sie ihn auf eins der Betten und Charlie setzte sich auf einen Stuhl.
"So.. mal ohne Witz! ich bin dir echt dankbar, jetzt muss ich mir das Gelaber nicht anhören"; sie kicherte etwas. Das sie Dementoren vor der Schule waren, beunruhigte sie schon!
Sie hatte nur von Gerüchten gehört, das dieser Sirius Black geflohen sein soll.
Aber was wollte er dann hier in der Schule?
Sie wollte sich keinen Kopf mehr drum machen und zog wieder ihre Beine an.
"Sag mal..hast du es eigentlich öffters? Also das von... eben?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: What friends are for   Mo Jun 06, 2011 3:50 am

(cf: Hogwarts-Express)
Mason wurde von Charlie mitgezogen,als er seine Katzengestalt verließ. Er ließ sich von ihr auf eines der Betten stoßen. Dort machte er es sich bequem. Charlie setzte sich auf einen Stuhl und Mason lachte auf,als sie meinte,dass sie ihm dankbar wäre,da sie sich nun das Geschwafel nicht anhören musste. "Jaa...ich mag das Geschwafel eigentlich,da dieses Jahr die Rede ziemlich wichtig ist. Ich glaube,Dumbledore wird über Black reden. Dieser Black macht mir ja schon Sorgen. Aber was würde er denn hier in der Schule wollen?",fragte Mason. Er seufzte.
Er dachte einen Moment nach,bevor er antwortete. Hatte er in seinem Leben einen solch schrecklichen und schlimmen Anfall gehabt? ...Nein.
Also schüttelte Mason den Kopf,wobei seine zerzauste Frisur wild umherschlackerte.
"Nein. Dieser Anfall...war schlimm. Ich hatte meistens nur sehr schwache Anfälle,doch nie solch schwere. Irgendwas hat sich verändert.",murmelte er und sah betreten zu Boden. Plötzlich hörte er eine bekannte Stimme. Es war Madam Pomfrey.

"Ah,Mason. Warum kommst du her? Meine Güte! Du siehst ja gar nicht gut aus. Lass sehen. Was ist passiert?",rief Madam Pomfrey panisch und kam zu ihnen gewackelt.

Madam Pomfrey erschien und war nun voll panisch. Er ließ sich untersuchen und erklärte,was passiert war.
"Ich hatte im Zug einen Anfall. Ich habe meine Medikamente,glaube ich,nicht rechtzeitig genommen. Aber... ich glaube nicht,dass es daran liegt. Dieser Anfall war schlimmer. Mir brach Schweiß auf der Stirn aus,mein ganzer Körper fing an zu zittern und ich habe keine Luft mehr bekommen. Außerdem bin ich halb ohnmächtig geworden."

(OOC:Madam Pomfrey ist jetzt n NPC ... wir spielen die einfach mit)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: What friends are for   Mo Jun 06, 2011 4:06 am

Charlie war hin und wieder sturr, das wusste sie selber, aber es war ja nur zu seinem besten!
Doch als ermeinte das er es mögen würde, grinste Charlie. "ich höre immer nur mit halben Ohr zu.. mit dem anderen bin ich beim Theater... hmm.. man merkt schon das ich es LIEBE oder?", sie kicherte..aber sie und das Revue.. diese beiden Sachen gehörten zusammen wie Pech und Schwefel! Nur..verstanden die meisten was anderes, wenn sie sagte sie gehöre zum Theater. Diese verstanden immer Musicals..oder sowas in der Art! Doch das Revue bestand Hauptsächlich aus TANZ.. etwas anspruchsvoller und sinnlicher! An Frauen mit kurzen Kostümen kam man nicht vorbei, aber trotzdem war es ihre Welt!
"Das hab ich mir auch schon überlegt, was er hier wollte, aber das soll mal die Sorgen anderer sein und nicht die von uns... immerhin haben wir genug Sorgen, stimmt's?"
Sie wollte gerade noch etwas sagen, da kam die Schwester und unterhielt sich. Charlie hielt in der zeit die Klappe, doch da sie einen Ohrwurm hatte, klopfte sie leicht mit dem Finger unter die Sitzfläche des Stuhles, natürlich im Takkt.
Doch sie sah zu den Beiden, da sie auch wissen wollte, was mit ihm los war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Chesster
Chessmaster


ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 36
IN ENGLAND SEIT : 29.05.11
Steve Rae Redbird & Harry James Potter

Mason Chesster
Muggelstämmig
16 Jahre alt
6. Klasse/schüler
Gryffindor
Löwe,die Leichen seiner Eltern
Hogwarts
Single
Guuuuuuuuuuuuut ^.^
Schwarzes,enges T-shirt,hellblaue Jeans,Chucks
Eule namens Nuchens

BeitragThema: Re: What friends are for   Mo Jun 06, 2011 4:20 am

Als Madam Pomfrey ihn gründlich untersucht hatte und ihm gründlich zugehört hatte,nickte sie kaum merklich mit dem Kopf. "Nun gut. Du bist mir zu blass um die Nase. Hier nimm diese Medizin. Und Mason...du hattest zu viel Stress. Den solltest du meiden. Komm wieder wenn es schlimmer wird. Dann bleibst du für ein paar Tage zur Beobachtung hier. Doch erstmal kannst du gehen.",erklärte Madam Pomfrey und achtete darauf,dass Mason seine Medizin nahm.

Mason nickte ihr zu. Sie hatte ihn gründlich untersucht und wahrscheinlich einige Dinge feststellen können. Er schluckte die Medizin und murmelte dann ein leises "Danke"in ihre Richtung. Er lächelte Charlie an.
"Siehst du? Nur der Stress. Los,lass uns in die große Halle gehen. Dumbledore wird wohl schon mit seiner Rede fertig sein.",erklärte Mason glücklich. Er war froh,dass es nichts Ernsthaftes war.
"Ja...Sorgen haben wir genug,doch ist Sirius Black meine Größte. Wollen wir?" ,fragte er sie,stand vom Bett auf,zog sie vom Stuhl hoch und nahm sie an der Hand mit hinaus.
(tbc: Große Halle)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Charlie Summers



ANZAHL DER ZAUBERSPRÜCHE : 45
IN ENGLAND SEIT : 28.05.11


BeitragThema: Re: What friends are for   Mo Jun 06, 2011 4:38 am

Charlie hörte zu und war erleichtert, das es nichts ernstes war. Sehr froh soagr.
Als er sie plötzlich mit zog, schrie sie leicht auf und fing an zu lachen, ging aber dann mit ihm zur großen halle.
Es war gut doch noch hinzugehen..sicher waren alle beim Essen und sie musste auch mal wieder was essen.
Sie richtete nochmal ihre achen und ging mit Mason in die Halle

tbc: große Halle
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: What friends are for   Heute um 4:52 pm

Nach oben Nach unten
 
What friends are for
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Face your Fear ::  :: Andere Orte in Hogwarts :: Der Krankenflügel-
Gehe zu: